Willkommen im Haus Caruso

Das Haus Caruso ist ein soziotherapeutisches Wohnheim im Lahn-Dill-Kreis (Hessen) für chronisch mehrfach geschädigte, abhängige Menschen (CMA). Hier wird ein neuer Lebensraum geboten, in dem die Menschen wieder Geborgenheit, Sicherheit und damit auch ein neues Zuhause finden.

Kostenträger für die Maßnahme ist in der Regel der überörtliche Träger der Sozialhilfe. Die gesetzlichen Anspruchsgrundlage ist die Eingliederungshilfe im Sozialgesetzbuch (SGB) XII.

Der Standort

Das Wohnheim befindet sich in Oberscheld, im nördlichen Lahn-Dill-Kreis.

Die Entfernung zur nächst größeren Stadt Dillenburg beträgt 6 km. Dillenburg ist mit günstigen Bus- und Bahnverbindungen zu erreichen.

In Oberscheld befinden sich Ärzte, Banken, Post, Friseur, Freibad, Tennisanlage, Reit- und Fußballplatz, Einkaufsmöglichkeiten und verschiedene Vereine.

Die Geschichte

Das Haus Caruso wurde im September 1996 von Frau Meta Caruso gegründet.

Im ehemaligen Gasthaus Möbus wurde das Wohnheim eingerichtet, seitdem mehrmals umgebaut und besteht seit der letzten Sanierung und Erweiterung in der jetzigen Form.

Die umfangreiche Erweiterung begann im Februar 2005 und wurde im Juni 2007 mit einer feierlichen Neueinweihung fertiggestellt.

Ziele und Angebot

Zielgruppen

Die Zielgruppe CMA beschreibt Frauen und Männer, die rehabilitativen Entwöhnungs- und arbeitstherapeutischen Behandlungen derzeit nicht gewachsen sind.

Zielgruppen

Zielsetzung

Unser Auftrag bei der Aufnahme ist die Überlebenssicherung, Verlängerung von Abstinenzphasen und größtmögliche psychosoziale Gesundung.

Zielsetzung

Wohnangebote

Das Wohnangebot umfasst zur derzeit 12 Doppel- und 4 Einzelzimmer. Alle sind mit Dusche, WC, Kabelfernsehen und Telefonanschluss ausgestattet.

Wohnangebote

Aktivitäten

Der Alltag im Haus Caruso orientiert sich möglichst eng am realen Leben. Dadurch werden die gesunden Anteile der Kunden angesprochen und gestärkt.

Aktivitäten

Aktuelles

Die 3 neuesten Beiträge

Bauvorhaben Haus Caruso

Beitrag vom 09.08.2018 Leider werden wir das Bauvorhaben "Erweiterungsbau HAUS CARUSO" nicht weiter verfolgen können.

Dieses Jahr kein Kartoffelfest

Beitrag vom 01.10.2017 Auf Grund der aktuellen Baumaßnahmen am Haus Caruso findet in diesem Jahr kein Kartoffelfest statt.

Das Haus Caruso kann wachsen Regierungspräsident übergibt Zuschussbebescheid

Beitrag vom 01.10.2017 Die Arbeiten für den Erweiterungsbau am Haus Caruso in Oberscheld können beginnen. Vom Land Hessen wurde am ...

Alle Beiträge lesen

Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie unter Info & Medien

... Any port in a storm.